Akustik
Vibroakustische simulation

Vibroakustische Simulation an den finite Elementen impliziert die Verbindung der mechanischen Struktur mit einer Flüssigkeit, in der sich die Wellen des akustischen Drucks verbreiten. Eidos Engineering ist dank der Ausnutzung der Simulationswerkzeuge, über die es verfügt, imstande, das vibroakustische Verhalten des Systems schon in seiner Entstehungsphase vorauszusehen.

 

Finite-Elemente-Modell der vibro-akustischen Verhaltens eines Gerätes in einem geschlossenen Raum.

In das Bild an der Seite, die Schwingung Karte der Wände des Gerätes.

Im Folgenden werden die Karten der Schalldruck im Raum bei zwei unterschiedlichen Frequenzen.

 

 

 


 

Akustik:

 




 

 

 

 



Eidos Engineering - Via San Giacomo 42/11, 33098 San Martino al Tagliamento (Pn) - Italy - Tel +39 0434 899122 email: info@eidosengineering.com